Frozlaf und die Eisuschis

Folge 17: Heute zieht es die Uschis in das magische Reich der Disneystudios. Es
wird über die alten und die neuen Lieblingsfilme geredet, sowie über
ein paar andere (Okay, eigentlich nur einen…) abgelästert. Außerdem
geht es um die Frage, ob die Neuverfilmungen wirklich notwendig sind oder
ob damit nur versucht wird, ein altes und erfolgreiches Pferd noch
einmal zu reiten. Sind Disneyfilme nicht eigentlich auch nur etwas für
Kinder? Oder kann das ein oder andere Werk vielleicht auch ein Trauma
auslösen…?
— Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft
ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein
Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das
ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in
den Podchasern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und
somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.