Von halbgaren Kassenschlagern und unterschätzten Nischenspielen

Folge 6: Die Taschenuschis versuchen sich an ihrem ersten Review und betreten damit ihr persönliches Neuland. Zwei ausgewählte Spiele haben den Weg in diese Folge gefunden und werden emotional und höchst unprofessionell besprochen. Denn während Steffi sich immer weiter in Rage redet, wird Mel von ihrer Begeisterung beinahe überwältigt. Wenn ihr also Lust auf den Sinn und Unsinn hinter „Final Fantasy XV“ und „Journey“ habt, dann hört einfach mal rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.